hachmeister+partner Publikationen

Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen. Falls Sie weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Die entsprechenden Kontaktdaten finden sie unter dem Menüpunkt Kontakt.

h+p Publikationen

Publikationen

Bücher

Autor: Lars Friedrich
Titel: Seasonal Planner
Untertitel: Das Drehbuch für Erfolg am POS
In: Handbuch Ladenbau

Hrsg.: Umdasch Shop Academy
Erscheinungsjahr: 2015
Link Buch: www.umdasch-shopfitting.com

Autor: Alfred Haar, h+p hachmeister+partner (Hrsg.)
Titel: Erfolgsstrategien der Fashion-Branche: Von den Besten lernen
Untertitel: Unternehmen – Marken – Kunden
Erscheinungsjahr: 2011
Link Buch: www.dfv-fachbuch.de

Autor: Nadine Schumacher
Titel:
Die interne Führung nachhaltiger Marken
In: Nachhaltigkeit in der unternehmerischen Supply Chain
Hrsg.:
E. Fröhlich, T. Weber, C. Willers
Erscheinungsjahr: 2011
Link Buch:
www.epubli.de

Autor: Nadine Schumacher
Titel: Interne Markenführung
Untertitel: Identitätsbasiertes Behavioral Branding für Luxusmarkenunternehmen
Erscheinungsjahr: 2011
Link Buch: www.epubli.de

Autor: h+p hachmeister+partner, BTE
Titel: Der Erfolg vertikaler Flächenkonzepte
Untertitel: Voraussetzungen – Erfolgsfaktoren – Praxisbeispiele
Erscheinungsjahr: 2010

Autor: BTE und German Fashion, h+p hachmeister+partner
Titel: „Kennzahlen-Definitionen“ in der vertikalen Flächensteuerung
Erscheinungsjahr: 2009
Link Buch: www.bte.de

Autor: Markus Janz, Bernhard Swoboda
Titel: Vertikales Retail-Management in der Fashion-Branche
Untertitel: Konzepte – Benchmarks – Praxisbeispiele
Erscheinungsjahr: 2007

Autor: Martin Jager, Bernhard Swoboda
Titel: Internationalisierung deutscher Fashion-Hersteller
Untertitel: Ergebnisse einer empirischen Studie
Erscheinungsjahr: 2007

Autor: Markus Janz
Titel: Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel
Erscheinungsjahr: 2004

Autor: Michael Hauf
Titel: Benchmarking im Textileinzelhandel
Untertitel: Neue Wege erfolgreicher Unternehmensführung
Erscheinungsjahr: 1999

Presse

Willkommen im Pressearchiv von hachmeister + partner. Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Gerne stehen wir Ihnen auch direkt telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Die entsprechenden Kontaktdaten finden sie unter dem Menüpunkt Kontakt.

h+p Pressearchiv

15.01.2018

"Stilwandel und leichte Verluste"

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr zu weniger Anzügen und auch Sakkos gegriffen. Das heißt nicht, dass die Businesswear vor dem Aus steht, im Gegenteil: Der Baukasten wächst unverändert weiter. Frank Ganzasch über den Markt und seine Veränderungen im vergangenen Jahr.
 

 

11.01.2018

"Kundenwelten statt Stilgruppen"

h + p hat sein neues System zur Kundenorientierung weiter verfeinert.
 
Quelle:TextilWirtschaft, Ausgabe 2b/2018, Seite 22
 
18.09.2017

"Alles was die Warenhäuser retten könnte"

Mit Rabatt-Orgien retten sich die deutschen Kaufhaus-Konzerne über die Zeit. Es ist ein Versuch von Notwehr. Dabei zeigt ein Blick ins Ausland, was Karstadt und Kaufhof machen müssten, um ihre Zukunft zu sichern.

Quelle: Handelsblatt online vom 18.09.2017

Link: http://www.handelsblatt.com/

 

05.09.2017

"Wortmann und Görtz arbeiten bei Warensteuerung zusammen"

Die Schuhspeziallisten Görtz und Wortmann kooperieren bei der Optimierung der Warenverfügbarkeit am Point of Sale. Ziel sei es, das richtige Produkt zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort zu haben, erklärt die Unternehmensberatung hachmeister + partner, die den Prozess nach eigenen Angaben "moderiert".

Quelle: TextilWirtschaft online vom 05.09.2017

Link: http://www.textilwirtschaft.de

 

07.07.2017

"Erfolgsfaktoren am POS"

Der Fachhandel im Sport-, Fashion- und Lifestyle-Sektor ist in den vergangenen Jahren immer stärker unter Druck gekommen. Daher stellt sich die Frage, welche Stellhebel für eine nachhaltige Ertragssicherung zu bedienen sind.

Quelle: SAZsport online vom 07.07.2017

Link: https://www.sazsport.de/

 

16.05.2017

"Businesswear: Form und Funktion stützen den Markt"

Das Marktsegment Businesswear bleibt stabil. Das ist die gute Nachricht. Service und Lieferfähigkeit sind als K.-o.-Kriterien nicht mehr wegzudenken. Doch dies allein reicht nicht mehr aus, um am Markt zu reüssieren. Der Baukasten überstrahlt alles. Und dennoch: Besonders im stationären Handel erwarten die Verbraucher Beratung und individuelle Angebote. 

Quelle: Fashion Today, Ausgabe 5/2017

Link: http://www.fashiontoday.de/2017/05/form-und-funktion-stuetzen-den-markt/

 

04.05.2017

"Erst der Verbraucher, dann der POS"

Planung ist das A und O bei der erfolgreichen Wareneinsteuerung. Mut zum Risiko gehört aber auch dazu.

Ein Interview mit unserem Partner Michael Hauf.

Quelle:TextilWirtschaft, Ausgabe 18/2017, Seite 17

 

20.04.2017

"ASS auf der Hand"

Die Auswertung von Kundendaten ermöglicht Umsatz relevante Rückschlüsse für den Einkauf, das Marketing und die strategische Ausrichtung. Trotzdem wird das Instrument von vielen Mittelständlern noch zu wenig genutzt.

Quelle:TextilWirtschaft, Ausgabe 16/2017, Seite 14-17

 

02.06.2016

"Schuhe nicht halbherzig machen"

Umbruch im Geschäft mit Schuhen. Der Markt sortiert sich neu.

Hierzu veröffentlichte die TextilWirtschaft in der letzten Ausgabe eine Studie rund um das Thema Schuhe.

Auch Klaus Harnack wurde zu diesem Thema Interviewt und berichtet über die Veränderungen der Schuh-Branche im Markt.

Das komplette Interview finden Sie hier.

Quelle:TextilWirtschaft, Ausgabe 22/2016, Seite 52

 

23.04.2016

"Der Handel muss wieder zum Stilberater werden"

Was sind die größten Herausforderungen für den Einzelhandel? Und wie wird der Einzelhandel der Zukunft aussehen?

Ein Interview mit Klaus Harnack über wichtige Veränderungen in der Branche in der Jubiliäumsausgabe der Texilmitteilungen.

Den ausführlichen Bericht können Sie hier lesen.

Quelle:Textilmitteilungen, Ausgabe 4/2016, Seite 101

 

10.03.2016

"Young Fashion für Erwachsene"

Ein Interview mit der TextilWirtschaft und Klaus Harnack über die Kunst der Kundenführung.
 
Das komplette Interview können Sie hier lesen.
 
Quelle: TextilWirtschaft, Ausgabe 10/2016, Seite 42
 
13.11.2015

h+p auf dem Modehandelskongress 2015

Auch auf dem diesjährigen Modehandelskongress war hachmeister + partner wieder prominent vertreten. Diesmal ging es um „Strategisches Pricing“. Ein Vortrag von h+p-Partner Dr. Carsten Lurse.

03.11.2015

Digitale (R)evolution

Kooperationssysteme zwischen Handel und Industrie stehen vor neuen Herausforderungen.

Wie man auch mit Bikewear gutes Geld verdienen kann

Der Verkauf von Textilien ist eine interessante Option auch für den Fahrradhändler. Wer es erfolgreich machen möchte, sollte die wichtigsten Erfolgsfaktoren beachten.

15.07.2015

„Strategie. Prozesse. Organisation.“

Das sind die drei Säulen, auf denen sich die beratende Arbeit über alle Stufen der Wertschöpfungskette von hachmeister+partner aufbaut.

15.06.2015

"Der Kunde verdient größere Aufmerksamkeit"

hachmeister+partner empfielt CDR-Management-Ansatz

Newsarchiv

Willkommen im Newsarchiv von hachmeister + partner. Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um hachmeister+partner. Gerne stehen wir Ihnen auch direkt telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Die entsprechenden Kontaktdaten finden sie unter dem Menüpunkt Kontakt.

h+p News

 
12. Januar 2018

Kennen Sie Emma, Ihre Kundin?

Wo informiert sich Emma? Wo kauft sie? Welche Marken kauft Emma? Wie kommuniziert sie? Welche Erwartungen hat Emma im Bereich ...

>> mehr

09. Januar 2018

IGDS-Führungsseminar "Das Must-Have im Einzelhandel" 26. - 29. März 2018 in München

In Kooperation mit der IGDS freuen wir uns, dass wir Sie zum 29. IGDS Executive Seminar mit dem weltbekannten Prof. Lawrence ...

>> mehr

09. Januar 2018

h + p als Referent und Sponsor bei der GDSS in London

h + p ist in diesem Jahr als Referent und Sponsor auf der 6. Global Department Store Summit (GDSS) vertreten. Die Konferenz ...

>> mehr

20. Dezember 2017

h + p Zukunftsforum 2018

Die klare und leichtfüßige Architektur einer modernen Galerie. Die sanfte Inszenierung der Kunst. Die feinfühlige ...

>> mehr

19. Dezember 2017

Dr. Carsten Lurse verlässt h + p

Per Ende Dezember 2017 hat Dr. Carsten Lurse seine Anteile an der h+p hachmeister + partner GmbH & Co. KG verkauft. Nach ...

>> mehr

05. September 2017

Görtz und Wortmann verändern die Branche durch gemeinsames Projekt „Prozessoptimierung zur Planung und Steuerung der Ware“

Die Frage, wie man wettbewerbsfähig bleibt und sich für die Zukunft aufstellt, beschäftigt Schuhhändler ...

>> mehr

19. Mai 2017

BUSINESS CONTACTS in Münster - Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Am Freitag, den 09. Juni 2017 findet wieder die große Karriere Messe, Business Contacts, in Münster statt. hachmeister ...

>> mehr

15. Mai 2017

SEAK und hachmeister+partner vereinbaren eine strategische Zusammenarbeit

SEAK, der kompetente System- und Software-Anbieter für Personalplanung im Einzelhandel und hachmeister + partner vereinbaren ...

>> mehr

01. März 2017

Christoph Schwarzl neuer Partner bei h+p

Christoph Schwarzl ist ab sofort als neuer Partner und Gesellschafter hachmeister + partner tätig. Als ausgewiesener ...

>> mehr

Bleiben Sie am Ball

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen.